EINLADUNG ZUM 40. JÄHRIGEN JUBILÄUM DER BGTM

22 Nov 2023

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, als BGTM e.V. laden wir Sie zur Feier anläßlich unseres 40jährigen Bestehens ein.
EINLADUNG ZUM 40. JÄHRIGEN JUBILÄUM DER BGTM
Datum: Freitag, den 1. Dezember 2023 18:00 Uhr
Adresse: Veranstaltungshaus Wannsee der Berliner Sparkasse, Kronprinzessinnenweg 21, 14109 Berlin
Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen! Vor genau 40 Jahren, am 29. Novermber 1983 hat eine kleine Gruppe türkischer Mediziner:innen die Berliner Gesellschaft Türkischer Mediziner (BGTM) gegründet. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, den Integrationsprozess sogenannter türkischsprachiger Gastarbeiter in das deutsche Gesundheitssystem kompetent und kontinuierlich zu begleiten. Aus der Perspektive des deutschen Gesundheitssystems haben die Gründermütter und -väter der BGTM versucht, die kulturell bedingten Unterschiede in der Kranheitswahrnehmung und die Nachteile in der Gesundheitsversorgung, die durch den niedrigeren sozio-öknomischen Status und durch eingeschränkte Sprachkompetenz bedingt waren, aufzudecken und mögliche Lösungen zu erarbeiten. Es bildete sich eine wichtige Brückenfunktion zwischen der migrantischen und nichtmigrantischen Berliner Bevölkerung im Bereich der Gesundheitsversorgung heraus, die in letzter Konsequenz den Zusammenhalt innerhalb unserer Berliner Bevölkerung stärken soll. Daher freuen wir uns außerordentlich, daß wir nun diese erfolgreiche Geschichte von 40Jahren mit Ihnen feiern dürfen. Wir breiten unsere Arme aus und laden Sie herzlich zu unserer 40. Jubiläumsfeier am 1. Dezember 2023 ein. Für das leibliche Wohl und geselliges Beisammensein begleitet durch ein musikalisches Programm in charmanter Umgebung am Wannsee wird gesorgt. Mit kollegialen Grüßen Ihr BGTM-Vorstand
Programm:
Ab 17:30 Uhr Einlass und Registrierung
17:50 – 17:55 Grußwort durch den Botschafter der Republik Türkiye, Herrn AHMET BAŞAR ŞEN und den
17:55 – 18:00 Grußwort durch den Präsidenten der Ärztekammer Berlin, Herrn PD Dr. PETER BOBBERT
18:00 – 18:10 Grußwort und gegenwärtige Lage der BGTM, durch Herrn PD Dr. ERDAL ŞAFAK, MBA
18:10 – 18:30 Die Geschichte der BGTM, durch Herrn Dr. YUNUS AYRAL
18:30 – 18:45 Sterbebegleitung – Ethische Gesichtspunkte im präfinalen Stadium im Islam durch Herrn Prof. Dr. UFUK TOPKARA
18:45 – 19:00 Sterbegleitung – Besonderheiten in der palliativen Versorgung aus Sicht der Pflege durch Frau NURAN CELİKYÜREK
Ab 19:00 Geselliges Beisammensein mit musikalischem Programm bei türkischem Buffet
AUFGRUND DER HAUSORDNUNG IST EINE VERBINDLICHE VORHERIGE ANMELDUNG UNBEDINGT ERFORDERLICH (UNTER: INFO@BGTM.DE). REFERENTENLISTE: 1. Herr Dr. YUNUS AYRAL, Ltd. OA Klinik für Kardiologie Johannesstift Diakonie 2. Herr PD Dr. PETER BOBBERT, Präsident der Ärztekammer Berlin 3. Frau NURAN CELİKYÜREK, – onkologische Fachkraft – DRK Berlin 4. Herr PD Dr. ERDAL ŞAFAK, MBA, Chefarzt Kardiologie Helios-Klinikum Bad Saarow 5. Herr AHMET BAŞAR ŞEN, Botschafter der Republik Türkiye in Deutschland (Berlin) 6. Herr Prof. Dr. UFUK TOPKARA, Juniorprofessor für Vergleichende Theologie, Berliner Institut für Islamische Theologie